Präventions- & Gesundheitskurse

Präventions- & Gesundheitskurse
 

„ Sie schaffen für den Körper einen Zustand der Entspannung, dem er immer und gerne folgen wird. Wir sind viel zu sehr daran gewöhnt, uns anzustrengen, wenn wir die Muskeln kräftigen wollen, statt die eigentliche Bewegung zu genießen.“

J. Pilates

Pilates

mit Susanne Kolb

Donnerstag, 17.30 - 18.45 Uhr

Donnerstag, 19.00 - 20.15 Uhr

nächster Kursbeginn bitte per Telefon erfragen. Bitte um rechtzeitige Anmeldung für unsere Kurse.


 

Der Pilates Basiskurs ist ein sanftes aber äußerst wirkungsvolles Ganzkörpertraining. Die Kräftigung des Rumpfes über die tiefen Bauch-, Rücken und Beckenbodenmuskulatur, dem sogenannten „Powerhouse“, stabilisiert die Wirbelsäule und entlastet den Schultergürtel. Durch mentale Bilder und der Verbindung des Atems während den Übungen geht es weit über die funktionelle Seite hinaus. Die sanften und harmonisch fließenden Bewegungsabläufe fördern die Beweglichkeit und Geschmeidigkeit. Die Qualität der Bewegung, eine kontrollierte und konzentrierte Ausführung, steht immer im Vordergrund. Das macht Pilates Training, unter Einbeziehung der sportphysiologischen und physiotherapeutischen Gesichtspunkte, zu einer Trainingsform von der Jung und Alt profitieren können. Im Basiskurs werden die Pilates-Übungen ansprechend und systematisch aufgebaut und kombiniert- bis hin zu kleinen, fließenden Abfolgen, welche einen Vorgeschmack geben können auf das weitere Training. Trainiert wird auf der Matte meist am Boden, mit Socken oder barfuß. Joseph Pilates, ein Vordenker im Fitnessbereich, entwickelte vor mehr als 70 Jahren diese einzigartige Form des Trainings. Dabei verknüpfte er Bewegungselemente, die ihren Ursprung in Yoga, Tanz, Turnen und Schwimmen haben miteinander und fasste sie zu einem harmonischen und umfassenden Trainingsprogramm zusammen.
 

Qualität, Professionalität und Diskretion